Hawaii Five-0 Wiki
Advertisement


Lieutenant Catherine Rollins ist Navy-Offizierin und arbeitet auf der USS Enterprise und hat eine Beziehung mit Steve.

Zu Beginn der dritten Staffel hilft sie Steve, seine erneut untergetauchte Mutter wieder ausfindig zu machen. In der Folge „Mangosta“ steht sie Doris McGarrett zur Seite, die von einem Auftragsmörder aus ihrer Vergangenheit verfolgt wird. Sie verspricht, diese Geschichte vor Steve geheim zu halten.

Zu beginn der vierten Staffel verlässt sie die Navy als ihr ehemaliger Kamerad und früherer Navy-SEAL William "Billy" Harrington ihr einen Job in seiner privaten Sicherheitsfirma anbietet. Nachdem er während einer Observation tödlich verwundet wird, tritt sie offiziell Five-0 bei.

In der 4. Staffel in der Folge "Najib" ist sie nach nach Afghanistan geflogen. Durch ein Telefongespräch am Ende einer Folge in Staffel 6 bekommt man mit, dass sie anscheinend wieder beim Militär ist, da sie mit Lieutenant angeredet wird und man fragt ob ihre Tarnung aufgeflogen ist. Später kehrt sie einige Male nach Hawaii zurück, um zusammen mit der Five-0-Task-Force Fälle der CIA zu lösen.

Im Staffelfinale besteigt sie zusammen mit Steve ein Flugzeug. Sie halten Händchen

Advertisement